Kaffee Haarseife

Mehrwertsteuerfreie Leistungen, zzgl. Versand

Kostenloser Versand für Bestellungen aus dem Inland ab 80 CHF

Lieferzeit 2 - 5 Werktage

Diese Haarseife ist im Ausverkauf und danach nicht mehr im Sortiment.

"Erwache und erinnere dich"

Diese Seife lädt dich ein, den Schleier der Illusion zu erkennen. Hinterfrage Dinge, ob sie für DICH stimmen. Was ist wahrhaftig?


Empfehlung:
Für normales bis fettiges Haar.

Sie kann auch sehr gut als Handseife, z.B. in der Küche verwendet werden, da Kaffee Gerüche neutralisiert.

Sie schäumt üppig crèmig und ist sehr ergiebig. Kaffee kann die die Haarwurzeln stärken für kräftiges Haar, mehr Volumen und gesunde Kopfhaut.


Siehe unten auch Wasch- und Pflegetipp!

Produkteinformation

All unsere Haarseifen sind vegan und bestehen aus hochwertigen biologischen Ölen und sind Farb- und Duftstofffrei.

Sie enthalten alle das hochwertige unraffinierte, biologische Bababassuöl von Babassu for you, mit welchem wir die nachhaltige, kleinbäuerliche Landwirtschaft unterstützen. Die Babassunüsse werden durch die Landfrauen in Handarbeit geknackt und weiterverarbeitet, was eine hohe Qualität garantiert.


Diese Haarseife ist mit 8% Überfettet.

Inhalt
*Mandelöl bio *Kaffee *Sesamöl bio *Rizinusöl bio *Babassuöl bio *Kokosöl bio *NaOH *Meersalz *Zitronensäure *KOH *Zeolith,  

ohne Farb- und Duftstoffe



INCI:

*Prunus Amygdalus Dulcis Oil *coffee *Sesamum Indicum Seed Oil *Ricinus Communis Seed Oil *Orbignya Oleifera Seed Oil *Cocos Nucifera Oil *sodium hydroxide *maris sal *citric acid *potassium hydroxide *zeolithe, allergenfrei

Größe / Verpackung

Created with Sketch.

100g Frischgewicht

Verpackt in biologisch abbaubarem Graskarton.
Beschriftet mit Recycling Etiketten aus 100% Altpapier, chlorfrei gebleicht, mit wasserlöslichem Klebstoff.

Die Seife für Fr. 12.- mit dem "Haarstempel" ist in biologisch abbaubarem Zellglas verpackt.

Produktehinweis

Created with Sketch.

Wir verwenden ein Minimum an Wasser, trotzdem verliert die Seife beim Reifeprozess etwas an Flüssigkeit und somit auch an Gewicht, dafür wird sie mit dem "Alter" umso ergiebiger. Mit dem Verwenden eines Seifensäckli ist der Verbrauch noch geringer.

Wasch- und Pflegetipp

Created with Sketch.

Waschtipp:
Die Haare gut nass machen und die Seife auf der Kopfhaut einschäumen, evtl. immer wieder etwas nass machen für eine gute Schaumbildung. Bei langen Haaren den Schaum dann auf dem ganzen Haar verteilen und auf der Kopfhaut zusammen gut einmassieren. Die Haare und Kopfhaut müssen sehr gut ausgespült werden.

Pflegetipp:
Bei langen Haaren kann sich eine Essig-Rinse empfehlen. 1/2 Liter lauwarmes Wasser mit 2 Esslöffel Apfelessig (optional mit ätherischen Ölen für duftende Haare) vermischen und nach der Wäsche über die Kopfhaut und Haare giessen (NICHT auswaschen). Kann einfach mal erprobt werden!

Hinweis:
Wenn du von Shampoo auf Haarseife umstellst, muss sich das Haar zuerst daran gewöhnen. Je nach dem was du bisher für Shampoo benutzt hast oder die Haare durch Färbung, Dauerwelle usw. belastet sind, kann die Umstellung schneller oder länger gehen. Wenn erst noch Silikone oder sonstige künstliche Stoffe herausgeschaffen werden müssen, kann sich das Haar erst strohig oder "klätschig" anfühlen. Auch muss die richtige Haarseife gefunden werden, die dem Haar passt. Hat sich das Haar mal an die Seife gewöhnt, kann sogar die Haarwäsche reduziert werden. Verliere also nicht die Geduld, denn es lohnt sich. Wenn die Umstellung mal erfolgt ist, wirst du mit der Haarseife sehr glücklich sein.