Chakren Seife 

bringen dich zum Leuchten

(sind noch am Entstehen)

Was sind Chakren und welche Funktion haben sie? 

Chakren sind die Energiezentren unserer feinstofflichen Körper und gleichzeitig Empfänger und Transformatoren kosmischer Energien. Sie haben unterschiedliche Formen, Farben, Funktionen und Schwingungsfrequenzen. Jedes Chakra ist mit einem bestimmten Organ energetisch verbunden, wodurch ein direkter Zusammenhang zum physischen Körper besteht. Untereinander sind die Chakren ebenfalls verwoben, Eines könnte ohne die Anderen nicht voll funktionieren. 

Die Yogaphilosophie geht davon aus, dass die Bewusstseinsebene von den Schwingungen der Chakren abhängt (Schwingungslevel). Wenn die Chakren sich schnell drehen, dann leuchten sie klar und stark. Wenn alle sieben Hauptchakren vollständig „leuchten“ und die Lebensenergie (Prana) ohne Blockaden und Störungen fliesst, dann sprechen Buddhisten von einem "Erleuchteten".

Es gibt noch weitere Chakren unterhalb des Wurzelchakras und oberhalb des Kronenchakras, welche sich ausserhalb des physischen Körpers befinden und weitere wichtige Funktionen ausüben.

Wie wirken die Chakren Seifen?  

Die Chakren-Seifen werden in Zusammenarbeit mit der Geistigen Welt erstellt und erhalten so ihre Aufgabe zur Chakren-Reinigung. 
Jede Chakra-Seife leuchtet in ihrer entsprechenden Farbe, verziert mit einem Stempel eines Rades in Lotus-Blütenform mit der entsprechenden Blattzahl, sowie ist sie mit einem passenden Duft versehen.
Jede Chakra-Seife steht in einer energetischen Verbindung zu einem ätherischen Öl-Wesen mit dem Lebensprinzip, das die Lehre des jeweiligen Chakras unterstützt. Ätherische Öle sind sehr kraftvolle Wesen mit grosser Heilwirkung, die Lebensprinzipien verkörpern und dem Ätherkörper des Menschen sehr ähnlich sind. (Äther = Zustand zwischen Materie und Energie)
Beim Waschen mit den Chakren-Seifen fliessen genau die Frequenzen des ätherischen Öles, in der benötigten Dosis, in das entsprechende Chakra des Anwenders.
Das heisst, es wird damit eine Klärung angestupst und je nachdem wie offen und bereit man ist, kann die Transformation stattfinden. Es kann nur immer das Geschehen was sein soll und zum Besten Wohle ist.

 

Sind die Chakren im Fluss - kann Heilung auf allen Ebenen geschehen

Im feinstofflichen Körper, auch Aura genannt, sind alle Informationen abgespeichert. Jede Aura-Schicht ist wiederum einem Chakra zugeordnet. Leuchten die Chakren kraftvoll, beeinflusst das auch die Aura positiv.

Sind die Chakren offen und leuchten, und sind sie untereinander verbunden, kann die eigene Quell-Energie frei durch fliessen und den Menschen mit viel Energie versorgen. Diese freie Selbstversorgung erschafft Gesundheit auf allen Ebenen. Es ermöglicht auch einen unabhängigen Weg gehen zu können und freie Beziehungen zu leben, welche energiegebend sind.

Jeder Mensch hat die Macht, kraftvoll schöpferisch zu sein und die Aufgabe, bewusst sein Leben zu erschaffen.

Zu jedem Chakra-Seifensortiment gibt es ein Booklet mit einem Beschrieb zum Chakren-System, sowie den 7 Chakren.